Aktuelles & Termine

Termine für das Jahr 2018

 

22.  März                          Ordentliche Mitgliederversammlung im Weinforum (19:30 Uhr)

                                        

21.  April                            Saisoneröffnung (11:00 Uhr)

 

21.  Juli                               Sommerfest

 

05-07   September         Sport. Spiel und Spaß Camp

  

 

*** Weitere Termine werden noch bekannt gegeben! ***

Die Mannschaft des TC Eibelstadt setzte sich in der Kleinfeld-U9 Bezirksklasse 1 mit 8:0 Punkten ungeschlagen an die Spitze und holte sich damit die Meisterschaft!!!

Gratulation zur Meisterschaft!

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung 2017

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung 2017
Protokoll der ordentlichen Mitgliederver
Adobe Acrobat Dokument 264.9 KB

Sport, Spiel und Spaß Camp 2016

Veranstalter sind der Tennis Club Blau Weiß zusammen mit der Stadtjugendarbeit Eibelstadt.

Eingeladen sind alle Kinder/Jugendliche ab der 1. Klasse.

Wir bieten ein buntes Programm an Spielen und Outdoor-Aktivitäten über die 2 Tage verteilt.

Es wird eine (freiwillige) Übernachtung mit gemütlichem Zusammensitzen am Lagerfeuer, Nachtwanderung und allem was dazugehört geben.

Offizieller Beginn ist am 23.05. um 10 Uhr am Tennisplatz, Ende am 24.05. um 17 Uhr.

Einzelne Tage sowie frühere Startzeiten (für Berufstätige)  sind möglich.

 

Offene Bezirkstennismeisterschaften Unterfranken Winter 2016

 

Trotz oder vielleicht wegen des Termintausches mit den Aktiven Meisterschaften wurden bei den diesjährigen offenen Senioren Meisterschaften ein Rekord Meldeergebnis erzielt.  Es wurden 75 Teilnehmer ausgelost, das eine Steigerung von 50% zum Vorjahr darstellte. Spieler/innen aus Hessen, Oberfranken, Mittelfranken, Baden Württemberg- selbst aus Niederbayern meldeten sich hierfür.

Die Setzung bei den Herren 50 –Detlef Budnick (1/ LK 7/ BW Eibelstadt) und Peter Skoczek ( 2/ LK 7/TC Dietzenbach / HTV). Jörg Kraushaar (LK11/ TK Kahl) spielte sich mit Siegen über Claus Eberwein ( LK11/TC Tübingen) und Karsten Ottleben ( LK 11/TC BW Dudenhofen) ins Halbfinale. Hier erwartete ihn Budnick der ohne Mühe ins Halbfinale kam. In einem kuriosen Spielverlauf ging Satz eins an Budnick mit 6:3. Kraushaar holte klar mit 6:0 den Zweiten. Der Matchtiebreak sicherte sich Budnick mit 10:7.

Das zweite Halbfinale bestritten Skoczek gegen Andreas Binder (LK 9/ TC Bad Vibel). Aus einigen Hessenligaspielen kannten sich die beiden Kontrahenten, so entwickelte sich ein sehr enges Match das am Ende an Binder mit 6:4/7:5 ging. Das Endspiel war nur im ersten Satz ausgeglichen. Im zweiten setze sich Binder ab und holte sich den Titel mit 6:4/6:2.

AG Tennis- Jugendarbeit macht Schule

Vereinsmeisterschaft 2015

*** Tennis-Vereinsmeister (Doppel) 2015 ist Hans-Otto Amtmann & Detlef Budnick! ***